TWBS.SHE – Thermostatisches Mischventil

Das bleifreie Notfallventil (Patent angemeldet) des Modells TWBS.SHE mischt hei├čes und kaltes Wasser thermostatisch, um einen sicheren Zufluss an die Ausr├╝stung der Notfalldusche und Augennotfalldusche abzugeben. Das Ventil enth├Ąlt ein sekund├Ąres Temperaturbegrenzungsventil f├╝r hohe Temperaturen, damit der Anwender im Falle einer Fehlfunktion des Hauptventils zus├Ątzlich gesch├╝tzt ist. Um zus├Ątzlich eine st├Ârungssichere Wasserversorgung f├╝r Notduschen und Augenduschstationen sicherzustellen, ├Âffnet sich bei einem Warmwasser-Druckverlust eine Serie von Kaltwasser-Umgehungsventilen. (Keine Messger├Ąte beigef├╝gt ┬Ç┬ô Gem├Ą├č der Norm ASSE 1071 wird empfohlen, Messger├Ąte 1,52-2,44┬ám entfernt stromabw├Ąrts aufzustellen, um ein m├Âglichst pr├Ązises Messergebnis zu erhalten.)

Zulassungen: ASSE 1071, CSA B125.3, NSF/ANSI 372, NSF/ANSI 61-section 8, „California Health and Safety Code 116875 (AB 1953)“.

TWBS.EW.H – Durchlauferhitzer

Modell TWBS.EW.H, ein auf Anfrage erh├Ąltliches, vorverpacktes, und getestetes Temperierungssystem, das umgehend temperiertes Wasser ausgibt. Das System wurde konzipiert, um kalte Wassertemperaturen auf ein Minimum von 19 ┬░C bei einem Durchfluss von 15,1┬ál und 38 ┬░C bei 7,5┬ál zu erh├Âhen; daher eignet es sich f├╝r einzelne Augenduschanwendungen. Die Austrittstemperatur des Wassers ist werkseitig auf 26 ┬░C eingestellt.

TWBS.EWE – Thermostatisches Mischventil

Das bleifreie Notfallventil (Patent angemeldet) des Modells TWBS.EWE mischt hei├čes und kaltes Wasser thermostatisch, um einen sicheren Zufluss an die Ausr├╝stung der Augennotfalldusche abzugeben. Das Ventil enth├Ąlt ein sekund├Ąres Temperaturbegrenzungsventil f├╝r hohe Temperaturen, damit der Anwender im Falle einer Fehlfunktion des Hauptventils zus├Ątzlich gesch├╝tzt ist. Um zus├Ątzlich eine st├Ârungssichere Wasserversorgung f├╝r Notduschen und Augenduschstationen sicherzustellen, ├Âffnet sich bei einem Warmwasser-Druckverlust eine Serie von Kaltwasser-Umgehungsventilen. (Keine Messger├Ąte beigef├╝gt ┬Ç┬ô Gem├Ą├č der Norm ASSE 1071 wird empfohlen, Messger├Ąte 1,52-2,44┬ám entfernt stromabw├Ąrts aufzustellen, um ein m├Âglichst pr├Ązises Messergebnis zu erhalten.)

Zulassungen: ASSE 1071, CSA B125.3, NSF/ANSI 372, NSF/ANSI 61-section 8, „California Health and Safety Code 116875 (AB 1953)“.

TWBS.HF – Thermostatisches Mischventil

Das bleifreie Notfallventil (Patent angemeldet) des Modells TWBS.HF mischt hei├čes und kaltes Wasser thermostatisch, um einen sicheren Zufluss an die Ausr├╝stung der Notfalldusche und Augennotfalldusche abzugeben. Das Ventil enth├Ąlt ein sekund├Ąres Temperaturbegrenzungsventil f├╝r hohe Temperaturen, damit der Anwender im Falle einer Fehlfunktion des Hauptventils zus├Ątzlich gesch├╝tzt ist. Um zus├Ątzlich eine st├Ârungssichere Wasserversorgung f├╝r Notduschen und Augenduschstationen sicherzustellen, ist ein Drucksensor-Umkehrventil vorhanden, das ein Drucksignal aussendet, um das Kaltwasser-Bypassventil bei einem Warmwasser-Druckverlust, einer Fehlfunktion des Thermostats des Hauptventils oder einem verstopften Kaltwasser-Ventil zu ├Âffnen. (Keine Messger├Ąte beigef├╝gt ┬Ç┬ô Gem├Ą├č der Norm ASSE 1071 wird empfohlen, Messger├Ąte 1,52-2,44┬ám entfernt stromabw├Ąrts aufzustellen, um ein m├Âglichst pr├Ązises Messergebnis zu erhalten.)

Zulassungen: ASSE 1071, CSA B125.3, NSF/ANSI 372, NSF/ANSI 61-section 8, „California Health and Safety Code 116875 (AB 1953)“.

HCR8.50 – Ferngesteuerte K├╝hlanlage

Die ferngesteuerte K├╝hlanlage vom Modell HCR8.50 mit 220┬áVolt und 50┬áHz liefert pro Stunde 30,3┬ál an kaltem Wasser. Diese ferngesteuerte K├╝hlanlage kann gek├╝hltes Wasser an eine Vielzahl von modernen Brunnenanlagen liefern. Die K├╝hlanlage kann unter einer Tischplatte, zwischen W├Ąnden (lokale Vorschriften ├╝berpr├╝fen) oben an einer Wand oder einer S├Ąule verborgen werden. Perfekt f├╝r Fabrikhallen, Kantinen, Restaurants, Schulen und B├╝ror├Ąume geeignet. Weitere Einsatzm├Âglichkeiten sind: Vork├╝hlung von Trinkspendern und -brunnen, K├╝hlhaltung von Maschinenk├╝hlmitteln, Foto- und R├Ântgenverarbeitung, Laborexperimente und Kapazit├Ątsaufstockung f├╝r Eisw├╝rfelbereiter. Die ferngesteuerte K├╝hlanlage vom Modell HCR8.50 (Fassungsverm├Âgen 30,3┬ál) enth├Ąlt einen Speicher aus schwerem verzinkten Stahl.

Das K├╝hlsystem ist ausbalanciert f├╝r einen niedrigeren Energieverbrauch und eine l├Ąngere Lebensdauer dank einem Kompressor mit hoher Verdr├Ąngung, einem Gegenstrom-K├╝hlverdampfer/K├╝hler, einer effizient gew├Ąhlten Gr├Â├če der Kapillarverbindung, einem Trockner/Sieb mit gro├čer Kapazit├Ąt und einem luftgek├╝hlten Kondensator mit maximalem W├Ąrmetausch. Das umweltfreundliche K├╝hlmittel R134a wird durch eine kalibrierte Kapillarr├Âhre geleitet. Mit Luft gek├╝hlte ferngesteuerte K├╝hlanlagen m├╝ssen mit ausreichend Luft versorgt werden, um richtig zu funktionieren. K├╝hlanlagen, die unter eine Tischplatte montiert werden, m├╝ssen ausreichend bel├╝ftet werden.

Wenn die K├╝hlanlage in der Wand versenkt ist, m├╝ssen Sie sicherstellen, dass diese durch ├â┬ľffnen stets entfernbar ist, ohne die Anlage oder die Wand zu besch├Ądigen. Mindestens 2,5┬ácm Abstand freihalten. Auf der R├╝ckseite mindestens 10┬ácm Abstand freihalten. Die Einheit ist mit Kabeln im Anschlussgeh├Ąuse best├╝ckt, 220┬áVolt, 50┬áHz, Einphasenstrom. Das Fassungsverm├Âgen beruht auf dem ARI-Standard f├╝r Betriebsbedingungen f├╝r 10 ┬░C-warmes Trinkwasser, 26 ┬░C-warmes Zulaufwasser und 32 ┬░C Raumtemperatur.

Mehrfachausg├Ąnge: Das Modell HCR8.50 bietet maximal 2 Stationen (Trinksprudler, Glasf├╝ller). Die Versorgungsleitung zur Station muss richtig isoliert sein und darf sich nicht weiter als 2,12┬ám vom Wasserk├╝hler befinden.

Hinweis: Elektrische Wasserk├╝hler sind nicht f├╝r Au├čenanwendungen oder Innenschwimmb├Ąder (Chlor) ausgelegt und von solch einem Gebrauch wird abgeraten. Durch den Einsatz unter diesen Bedingungen erlischt m├Âglicherweise der Garantieanspruch.

H1001.8 – Barrierefreier gek├╝hlter Trinkbrunnen zur Wandmontage

Der barrierefreie elektrische Wasserk├╝hler H1001.8 verf├╝gt ├╝ber eine technisierte Verkleidung aus Edelstahl und gibt 30,3┬ál/h gek├╝hltes Wasser ab. Er verf├╝gt ├╝ber eine patentierte Druckknopf-Ventilbaugruppe aus Edelstahl, welche eine Strahleinstellung ├╝ber den Zugang auf der Vorderseite sowie Zugang zu Patrone und Sieb erm├Âglicht. Dieser elektrische Wasserk├╝hler ist mit Schutzvorrichtungen wie vandalensicheren Sprudlerk├Âpfen, Abflusssieben und Bodenplatten ausgestattet, wodurch Vandalen schnell abgeschreckt werden.

H1001.8HPS – Barrierefreier gek├╝hlter Trinkbrunnen zur Wandmontage

Der elektrische Wasserk├╝hler H1001.8HPS verf├╝gt ├╝ber eine technisierte Verkleidung aus hochglanzpoliertem Edelstahl und gibt 30,3┬ál/h gek├╝hltes Wasser ab. Er verf├╝gt ├╝ber eine patentierte Druckknopf-Ventilbaugruppe aus Edelstahl, welche eine Strahleinstellung ├╝ber den Zugang auf der Vorderseite sowie Zugang zu Patrone und Sieb erm├Âglicht. Dieser elektrische Wasserk├╝hler ist mit Schutzvorrichtungen wie vandalensicheren Sprudlerk├Âpfen, Abflusssieben und Bodenplatten ausgestattet, wodurch Vandalen schnell abgeschreckt werden.

H1011.8 – Barrierefreier gek├╝hlter doppelter Trinkbrunnen zur Wandmontage

Der barrierefreie elektrische Wasserk├╝hler „Hi-Lo“ H1011.8 verf├╝gt ├╝ber eine technisierte Verkleidung aus Edelstahl und gibt 30,3┬ál/h gek├╝hltes Wasser ab. Er verf├╝gt ├╝ber eine patentierte Druckknopf-Ventilbaugruppe aus Edelstahl, welche eine Strahleinstellung ├╝ber den Zugang auf der Vorderseite sowie Zugang zu Patrone und Sieb erm├Âglicht. Dieser Trinkbrunnen ist mit Schutzvorrichtungen wie vandalensicheren Sprudlerk├Âpfen, Abflusssieben und Bodenplatten ausgestattet, wodurch Vandalen schnell abgeschreckt werden.

H1011.8HO – Barrierefreier gek├╝hlter doppelter Trinkbrunnen zur Wandmontage

Der barrierefreie elektrische Wasserk├╝hler „Hi-Lo“ H1011.8HO verf├╝gt ├╝ber eine technisierte Verkleidung aus Edelstahl und gibt 30,3┬ál/h gek├╝hltes Wasser ab. Dieser Trinkbrunnen ist mit Schutzvorrichtungen wie vandalensicheren Sprudlerk├Âpfen, Abflusssieben und Bodenplatten ausgestattet, wodurch Vandalen schnell abgeschreckt werden.

H1011.8HPS – Barrierefreier gek├╝hlter doppelter Trinkbrunnen zur Wandmontage

Der elektrische Wasserk├╝hler „Hi-Lo“ H1011.8HPS („High Polished Stainless, d. h. hochglanzpoliert und aus Edelstahl) verf├╝gt ├╝ber eine technisierte Verkleidung aus hochglanzpoliertem Edelstahl und gibt 30,3┬ál/h gek├╝hltes Wasser ab. Er verf├╝gt ├╝ber eine patentierte Druckknopf-Ventilbaugruppe aus Edelstahl, welche eine Strahleinstellung ├╝ber den Zugang auf der Vorderseite sowie Zugang zu Patrone und Sieb erm├Âglicht. Diese elektrischen Wasserk├╝hler sind mit Schutzvorrichtungen wie vandalensicheren Sprudlerk├Âpfen, Abflusssieben und Bodenplatten ausgestattet, wodurch Vandalen schnell abgeschreckt werden.

H1107.8 – Barrierefreier Kaltwassertrinkbrunnen zur Wandmontage

Der elektrische Wasserk├╝hler H1107.8 verf├╝gt ├╝ber eine technisierte Verkleidung aus Edelstahl und gibt 30,3┬ál/h gek├╝hltes Wasser ab in einer patentierten Druckknopf-Ventilbaugruppe aus Edelstahl, die eine Strahleinstellung ├╝ber den vorderen Zugang sowie Zugang zu Patrone und Sieb erm├Âglicht. Dieser elektrische Wasserk├╝hler ist mit Schutzvorrichtungen wie dem vandalensicheren Sprudlerkopf, Abflusssieb und Bodenplatte ausgestattet, wodurch Vandalen schnell abgeschreckt werden.

Das Modell H1107.8 erf├╝llt alle aktuellen US-Bundesvorschriften f├╝r Menschen mit Behinderung, und „Child ADA“ Haws stellt Trinkbrunnen und elektrische Wasserk├╝hler bleifrei gem├Ą├č allen bekannten Definitionen, einschlie├člich „NSF/ANSI Standard 61, Section 9“,

Hinweis: Elektrische Wasserk├╝hler sind nicht f├╝r Au├čenanwendungen oder Innenschwimmb├Ąder (Chlor) ausgelegt und von solch einem Gebrauch wird abgeraten. Durch den Einsatz unter diesen Bedingungen erlischt m├Âglicherweise der Garantieanspruch.

H1109.8 – Barrierefreier gek├╝hlter Trinkbrunnen zur Wandmontage

Der barrierefreie elektrische Wasserk├╝hler H1109.8 verf├╝gt ├╝ber eine technisierte Verkleidung aus Edelstahl und gibt 30,3┬ál/h gek├╝hltes Wasser ab in einer patentierten Druckknopf-Ventilbaugruppe aus Edelstahl, die eine Strahleinstellung ├╝ber den Zugang auf der Vorderseite sowie Zugang zu Patrone und Sieb erm├Âglicht. Dieser elektrische Wasserk├╝hler ist mit Schutzvorrichtungen wie dem vandalensicheren Sprudlerkopf, Abflusssieb und Bodenplatte ausgestattet, wodurch Vandalen schnell abgeschreckt werden.