Wasserzusatz 9086 – NachfĂĽllpackung fĂĽr 8140

Bakteriostatisches Konservierungsmittel zur Verwendung mit der tragbaren Notdusche 8140. Eine 100-ml-Flasche konserviert bis zu 9 Liter Wasser fĂĽr bis zu 12 Monate.

CO2-Kartusche 9060 – Ersatzkartusche für 8140

Einschraubbare Ersatz-CO2-Kartusche Modell 9060 für die tragbare Körper-Notdusche 8140.

Tragbare Körper-Notdusche 8140 – 9 Liter Inhalt

Die tragbare Körper-Notdusche Modell Haws® 8140 ist die ideale Lösung, wenn keine fest installierte Sicherheitsdusche verfügbar ist, beispielsweise auf Baustellen, während Wartungsarbeiten oder für den Einsatz in Servicefahrzeugen. Sie enthält den Wasserzusatz 9086, die CO2-Kartusche 9060 und eine Wandhalterung. Das Modell 8140 ist einfach zu transportieren und bietet sofortige Erste Hilfe bei Kontaminationen der Haut durch Chemikalien oder bei Verbrennungen. Sie darf nicht zur zum Spülen bei Augenverletzungen verwendet werden.

Technische Informationen

Merkmale und Vorteile Tragbare Körper-Notdusche 8140

TWBS.SHE – Thermostatisches Mischventil

Das bleifreie Notfallventil (Patent angemeldet) des Modells TWBS.SHE mischt heißes und kaltes Wasser thermostatisch, um einen sicheren Zufluss an die Ausrüstung der Notfalldusche und Augennotfalldusche abzugeben. Das Ventil enthält ein sekundäres Temperaturbegrenzungsventil für hohe Temperaturen, damit der Anwender im Falle einer Fehlfunktion des Hauptventils zusätzlich geschützt ist. Um zusätzlich eine störungssichere Wasserversorgung für Notduschen und Augenduschstationen sicherzustellen, öffnet sich bei einem Warmwasser-Druckverlust eine Serie von Kaltwasser-Umgehungsventilen. (Keine Messgeräte beigefügt €“ Gemäß der Norm ASSE 1071 wird empfohlen, Messgeräte 1,52-2,44 m entfernt stromabwärts aufzustellen, um ein möglichst präzises Messergebnis zu erhalten.)

Zulassungen: ASSE 1071, CSA B125.3, NSF/ANSI 372, NSF/ANSI 61-section 8, „California Health and Safety Code 116875 (AB 1953)“.

TWBS.HF – Thermostatisches Mischventil

Das bleifreie Notfallventil (Patent angemeldet) des Modells TWBS.HF mischt heißes und kaltes Wasser thermostatisch, um einen sicheren Zufluss an die Ausrüstung der Notfalldusche und Augennotfalldusche abzugeben. Das Ventil enthält ein sekundäres Temperaturbegrenzungsventil für hohe Temperaturen, damit der Anwender im Falle einer Fehlfunktion des Hauptventils zusätzlich geschützt ist. Um zusätzlich eine störungssichere Wasserversorgung für Notduschen und Augenduschstationen sicherzustellen, ist ein Drucksensor-Umkehrventil vorhanden, das ein Drucksignal aussendet, um das Kaltwasser-Bypassventil bei einem Warmwasser-Druckverlust, einer Fehlfunktion des Thermostats des Hauptventils oder einem verstopften Kaltwasser-Ventil zu öffnen. (Keine Messgeräte beigefügt €“ Gemäß der Norm ASSE 1071 wird empfohlen, Messgeräte 1,52-2,44 m entfernt stromabwärts aufzustellen, um ein möglichst präzises Messergebnis zu erhalten.)

Zulassungen: ASSE 1071, CSA B125.3, NSF/ANSI 372, NSF/ANSI 61-section 8, „California Health and Safety Code 116875 (AB 1953)“.

TWBS.EWE – Thermostatisches Mischventil

Das bleifreie Notfallventil (Patent angemeldet) des Modells TWBS.EWE mischt heißes und kaltes Wasser thermostatisch, um einen sicheren Zufluss an die Ausrüstung der Augennotfalldusche abzugeben. Das Ventil enthält ein sekundäres Temperaturbegrenzungsventil für hohe Temperaturen, damit der Anwender im Falle einer Fehlfunktion des Hauptventils zusätzlich geschützt ist. Um zusätzlich eine störungssichere Wasserversorgung für Notduschen und Augenduschstationen sicherzustellen, öffnet sich bei einem Warmwasser-Druckverlust eine Serie von Kaltwasser-Umgehungsventilen. (Keine Messgeräte beigefügt €“ Gemäß der Norm ASSE 1071 wird empfohlen, Messgeräte 1,52-2,44 m entfernt stromabwärts aufzustellen, um ein möglichst präzises Messergebnis zu erhalten.)

Zulassungen: ASSE 1071, CSA B125.3, NSF/ANSI 372, NSF/ANSI 61-section 8, „California Health and Safety Code 116875 (AB 1953)“.

TWBS.EW.H – Durchlauferhitzer

Modell TWBS.EW.H, ein auf Anfrage erhältliches, vorverpacktes, und getestetes Temperierungssystem, das umgehend temperiertes Wasser ausgibt. Das System wurde konzipiert, um kalte Wassertemperaturen auf ein Minimum von 19 °C bei einem Durchfluss von 15,1 l und 38 °C bei 7,5 l zu erhöhen; daher eignet es sich für einzelne Augenduschanwendungen. Die Austrittstemperatur des Wassers ist werkseitig auf 26 °C eingestellt.

9202E – Thermostatisches Mischventil

Das Notfallventil (Patent angemeldet) des Modells 9202E mischt heißes und kaltes Wasser thermostatisch, um einen sicheren Zufluss an die Ausrüstung der Notfalldusche und Augennotfalldusche abzugeben. Um zusätzlich eine störungssichere Wasserversorgung für Notduschen und Augenduschstationen sicherzustellen, öffnet sich bei einem Warmwasser-Druckverlust eine Serie von Kaltwasser-Umgehungsventilen. (Keine Messgeräte beigefügt €“ Gemäß der Norm ASSE 1071 wird empfohlen, Messgeräte 1,52€“2,44 m entfernt stromabwärts aufzustellen, um ein möglichst präzises Messergebnis zu erhalten.)

Gemäß den Normen ASSE 1071 und den entsprechenden Abschnitten von CSA B125.3 CSA-zertifiziert.

9200REC – Recessed Cabinet

Model 9200REC recessed cabinet is manufactured of 18 gauge Type 304 Stainless Steel, locking door which is supplied with a heavy duty stainless steel piano hinge, and removable upper and lower panels to accommodate any of the Haws Thermostatic Mixing Valves.

(Specific panel kits are offered to match specific Valve – please look under options for valve to be ordered for correct kit)

9200SUR – Surface Mount Cabinet

Model 9200SUR surface mounted cabinet is manufactured of 18 gauge Type 304 Stainless Steel, locking door which is supplied with a heavy duty stainless steel piano hinge, and removable upper and lower panels to accommodate any of the Haws Thermostatic Mixing Valves.

(Specific panel kits are offered to match specific Valve – please look under options for valve to be ordered for correct kit)

Thermostat-Mischventil – 117 Liter/Minute

Das thermostatische Mischventil Modell 9201E von Haws® mischt heißes und kaltes Wasser und ermöglicht eine sichere Versorgung von Not- und Augen duschen mit lauwarmem Wasser. Die Durchflussmenge zwischen 4 und 117 Litern/Minute reicht aus, um eine kombinierte Notdusche oder mehrere Augenspülungen zu versorgen, was die Komplexität und die Investitionskosten reduziert.

Technische Daten

Merkmale

9201EFE – Thermostatisches Mischventil

Das Notfallventil (Patent angemeldet) des Modells 9201EFE mischt heißes und kaltes Wasser thermostatisch, um einen sicheren Zufluss an die Ausrüstung der Augennotfalldusche abzugeben. Um zusätzlich eine störungssichere Wasserversorgung für Notfall-Augenduschstationen sicherzustellen, öffnet sich bei einem Warmwasser-Druckverlust eine Serie von Kaltwasser-Umgehungsventilen. (Keine Messgeräte beigefügt €“ Gemäß der Norm ASSE 1071 wird empfohlen, Messgeräte 1,52€“2,44 m entfernt stromabwärts aufzustellen, um ein möglichst präzises Messergebnis zu erhalten.)

Die Funktionsweise des Produkts ist gemäß den Normen ASSE 1071 und den entsprechenden Abschnitten von CSA B125.3 CSA-zertifiziert.