TWBS.SHE – Thermostatisches Mischventil

Das bleifreie Notfallventil (Patent angemeldet) des Modells TWBS.SHE mischt heißes und kaltes Wasser thermostatisch, um einen sicheren Zufluss an die AusrĂŒstung der Notfalldusche und Augennotfalldusche abzugeben. Das Ventil enthĂ€lt ein sekundĂ€res Temperaturbegrenzungsventil fĂŒr hohe Temperaturen, damit der Anwender im Falle einer Fehlfunktion des Hauptventils zusĂ€tzlich geschĂŒtzt ist. Um zusĂ€tzlich eine störungssichere Wasserversorgung fĂŒr Notduschen und Augenduschstationen sicherzustellen, öffnet sich bei einem Warmwasser-Druckverlust eine Serie von Kaltwasser-Umgehungsventilen. (Keine MessgerĂ€te beigefĂŒgt €“ GemĂ€ĂŸ der Norm ASSE 1071 wird empfohlen, MessgerĂ€te 1,52-2,44 m entfernt stromabwĂ€rts aufzustellen, um ein möglichst prĂ€zises Messergebnis zu erhalten.)

Zulassungen: ASSE 1071, CSA B125.3, NSF/ANSI 372, NSF/ANSI 61-section 8, „California Health and Safety Code 116875 (AB 1953)“.

TWBS.EWE – Thermostatisches Mischventil

Das bleifreie Notfallventil (Patent angemeldet) des Modells TWBS.EWE mischt heißes und kaltes Wasser thermostatisch, um einen sicheren Zufluss an die AusrĂŒstung der Augennotfalldusche abzugeben. Das Ventil enthĂ€lt ein sekundĂ€res Temperaturbegrenzungsventil fĂŒr hohe Temperaturen, damit der Anwender im Falle einer Fehlfunktion des Hauptventils zusĂ€tzlich geschĂŒtzt ist. Um zusĂ€tzlich eine störungssichere Wasserversorgung fĂŒr Notduschen und Augenduschstationen sicherzustellen, öffnet sich bei einem Warmwasser-Druckverlust eine Serie von Kaltwasser-Umgehungsventilen. (Keine MessgerĂ€te beigefĂŒgt €“ GemĂ€ĂŸ der Norm ASSE 1071 wird empfohlen, MessgerĂ€te 1,52-2,44 m entfernt stromabwĂ€rts aufzustellen, um ein möglichst prĂ€zises Messergebnis zu erhalten.)

Zulassungen: ASSE 1071, CSA B125.3, NSF/ANSI 372, NSF/ANSI 61-section 8, „California Health and Safety Code 116875 (AB 1953)“.

TWBS.HF – Thermostatisches Mischventil

Das bleifreie Notfallventil (Patent angemeldet) des Modells TWBS.HF mischt heißes und kaltes Wasser thermostatisch, um einen sicheren Zufluss an die AusrĂŒstung der Notfalldusche und Augennotfalldusche abzugeben. Das Ventil enthĂ€lt ein sekundĂ€res Temperaturbegrenzungsventil fĂŒr hohe Temperaturen, damit der Anwender im Falle einer Fehlfunktion des Hauptventils zusĂ€tzlich geschĂŒtzt ist. Um zusĂ€tzlich eine störungssichere Wasserversorgung fĂŒr Notduschen und Augenduschstationen sicherzustellen, ist ein Drucksensor-Umkehrventil vorhanden, das ein Drucksignal aussendet, um das Kaltwasser-Bypassventil bei einem Warmwasser-Druckverlust, einer Fehlfunktion des Thermostats des Hauptventils oder einem verstopften Kaltwasser-Ventil zu öffnen. (Keine MessgerĂ€te beigefĂŒgt €“ GemĂ€ĂŸ der Norm ASSE 1071 wird empfohlen, MessgerĂ€te 1,52-2,44 m entfernt stromabwĂ€rts aufzustellen, um ein möglichst prĂ€zises Messergebnis zu erhalten.)

Zulassungen: ASSE 1071, CSA B125.3, NSF/ANSI 372, NSF/ANSI 61-section 8, „California Health and Safety Code 116875 (AB 1953)“.

9201E – Thermostatisches Mischventil

Das Notmischventil Modell 9201E (Patent angemeldet) mischt thermostatisch heißes und kaltes Wasser, um eine sichere FlĂŒssigkeitsversorgung fĂŒr Notduschen und AugenspĂŒlanlagen zu gewĂ€hrleisten. Um eine ausfallsichere Wasserversorgung fĂŒr Notduschen und AugenspĂŒlstationen zu gewĂ€hrleisten, öffnen sich im Falle eines Warmwasserdruckverlusts außerdem eine Reihe von Kaltwasser-Bypass-Ventilen. (Im Lieferumfang sind keine MessgerĂ€te enthalten – die Norm ASSE 1071 empfiehlt, MessgerĂ€te 1,52 bis 2,44 m stromabwĂ€rts zu platzieren, um eine möglichst genaue Temperaturmessung zu gewĂ€hrleisten).

CSA zertifiziert dieses Produkt gemĂ€ĂŸ der Norm ASSE 1071 und den geltenden Abschnitten von CSA B125.3.

9201EFE – Thermostatisches Mischventil

Das Notfallventil (Patent angemeldet) des Modells 9201EFE mischt heißes und kaltes Wasser thermostatisch, um einen sicheren Zufluss an die AusrĂŒstung der Augennotfalldusche abzugeben. Um zusĂ€tzlich eine störungssichere Wasserversorgung fĂŒr Notfall-Augenduschstationen sicherzustellen, öffnet sich bei einem Warmwasser-Druckverlust eine Serie von Kaltwasser-Umgehungsventilen. (Keine MessgerĂ€te beigefĂŒgt €“ GemĂ€ĂŸ der Norm ASSE 1071 wird empfohlen, MessgerĂ€te 1,52€“2,44 m entfernt stromabwĂ€rts aufzustellen, um ein möglichst prĂ€zises Messergebnis zu erhalten.)

Die Funktionsweise des Produkts ist gemĂ€ĂŸ den Normen ASSE 1071 und den entsprechenden Abschnitten von CSA B125.3 CSA-zertifiziert.

9201EW – Thermostatisches Mischventil

Das Notfallventil des Modells 9201EW mischt heißes und kaltes Wasser thermostatisch, um einen sicheren Zufluss fĂŒr eine einzelne Augen-/Gesichtsnotfalldusche abzugeben. Um zusĂ€tzlich eine störungssichere Wasserversorgung fĂŒr Notfall-Augenduschstationen sicherzustellen, öffnet sich bei einem Warmwasser-Druckverlust ein Kaltwasser-Umgehungsventil. (Keine MessgerĂ€te beigefĂŒgt €“ GemĂ€ĂŸ der Norm ASSE 1071 wird empfohlen, MessgerĂ€te 1,52€“2,44 m entfernt stromabwĂ€rts aufzustellen, um ein möglichst prĂ€zises Messergebnis zu erhalten.)

Die Funktionsweise des Produkts ist gemĂ€ĂŸ den Normen ASSE 1071 und den entsprechenden Abschnitten von CSA B125.3 CSA-zertifiziert.

9201H – Thermostatisches Mischventil

Das bleifreie Notfallventil (Patent angemeldet) des Modells 9201H mischt heißes und kaltes Wasser thermostatisch, um einen sicheren Zufluss an die AusrĂŒstung der Notfalldusche und Augennotfalldusche abzugeben. Das Ventil enthĂ€lt ein sekundĂ€res Temperaturbegrenzungsventil fĂŒr hohe Temperaturen, damit der Anwender im Falle einer Fehlfunktion des Hauptventils zusĂ€tzlich geschĂŒtzt ist. Um zusĂ€tzlich eine störungssichere Wasserversorgung fĂŒr Notduschen und Augenduschstationen sicherzustellen, öffnet sich bei einem Warmwasser-Druckverlust eine Serie von Kaltwasser-Umgehungsventilen. (Keine MessgerĂ€te beigefĂŒgt €“ GemĂ€ĂŸ der Norm ASSE 1071 wird empfohlen, MessgerĂ€te 1,52€“2,44 m entfernt stromabwĂ€rts aufzustellen, um ein möglichst prĂ€zises Messergebnis zu erhalten.)

Zulassungen: ASSE 1071, CSA B125.3, NSF/ANSI 372, NSF/ANSI 61-section 8, „California Health and Safety Code 116875 (AB 1953)“.

9202E – Thermostatisches Mischventil

Das Notfallventil (Patent angemeldet) des Modells 9202E mischt heißes und kaltes Wasser thermostatisch, um einen sicheren Zufluss an die AusrĂŒstung der Notfalldusche und Augennotfalldusche abzugeben. Um zusĂ€tzlich eine störungssichere Wasserversorgung fĂŒr Notduschen und Augenduschstationen sicherzustellen, öffnet sich bei einem Warmwasser-Druckverlust eine Serie von Kaltwasser-Umgehungsventilen. (Keine MessgerĂ€te beigefĂŒgt €“ GemĂ€ĂŸ der Norm ASSE 1071 wird empfohlen, MessgerĂ€te 1,52€“2,44 m entfernt stromabwĂ€rts aufzustellen, um ein möglichst prĂ€zises Messergebnis zu erhalten.)

GemĂ€ĂŸ den Normen ASSE 1071 und den entsprechenden Abschnitten von CSA B125.3 CSA-zertifiziert.