8904 AXION – AXION® MSR-Augen-/Gesichtsdusche zur Tischmontage

Das Modell 8904 AXION zur Tischmontage verfügt über die medizinisch erprobte Augen-/Gesichtswaschkopfbaugruppe AXION MSR (Patent angemeldet). Das revolutionäre umgekehrte Fließdesign macht das Produkt zum einzigen Produkt marktweit, das eine medizinisch überlegene Einsatzlösung bietet und alle Protokolle für Rettungssanitäter, Notaufnahmen und Ärzte erfüllt, indem Schadstoffe von der empfindlichen Nasenhöhle weg transportiert werden. Herkömmliche Augenduschen spülen von der Außenkante des Auges zurück in Richtung Nase, wo die Schadstoffe dann durch den Tränenpunkt, die natürliche Verbindung zwischen Auge und Nasenhöhle, in die Nasenhöhle gespült werden können. Die Einheit wird durch eine einfache Betätigung eines Druckhebels aktiviert.

erfĂĽllt laut CSA-Zertifizierung die Norm ANSI Z358.1 „Standard for Emergency Eyewash and Shower Equipment“.

8905 AXION – AXION® MSR-Augen-/Gesichtsdusche zur Wandmontage

Das Modell 8905 AXION verfügt über die medizinisch erprobte Augen-/Gesichtswaschkopfbaugruppe AXION MSR (Patent angemeldet). Das revolutionäre umgekehrte Fließdesign macht das Produkt zum einzigen Produkt marktweit, das eine medizinisch überlegene Einsatzlösung bietet und alle Protokolle für Rettungssanitäter, Notaufnahmen und Ärzte erfüllt, indem Schadstoffe von der empfindlichen Nasenhöhle weg transportiert werden. Herkömmliche Augenduschen spülen von der Außenkante des Auges zurück in Richtung Nase, wo die Schadstoffe dann durch den Tränenpunkt, die natürliche Verbindung zwischen Auge und Nasenhöhle, in die Nasenhöhle gespült werden können. Die Einheit wird durch eine einfache Betätigung eines Druckhebels aktiviert.

erfĂĽllt laut CSA-Zertifizierung die Norm ANSI Z358.1 „Standard for Emergency Eyewash and Shower Equipment“.

7656WCSM AXION – Barrierefreie AXION® MSR Augen-/Gesichtsdusche fĂĽr Oberflächenmontage

Das rollstuhlgerechte Modell 7656WCC AXION verfügt über die medizinisch erprobte Augen-/Gesichtswaschkopfbaugruppe AXION MSR (Patent angemeldet). Durch das revolutionäre umgekehrte Fließdesign handelt es sich um das einzige Produkt auf dem Markt, das eine medizinisch überlegene Einsatzlösung bietet und alle Protokolle für Rettungssanitäter, Notaufnahmen und Ärzte erfüllt, indem Schadstoffe von der empfindlichen Nasenhöhle weg transportiert werden. Herkömmliche Augenduschen spülen von der Außenkante des Auges zurück in Richtung Nase, wo die Schadstoffe dann durch den Tränenpunkt, die natürliche Verbindung zwischen Auge und Nasenhöhle, in die Nasenhöhle gespült werden können.

erfĂĽllt laut CSA-Zertifizierung die Norm ANSI Z358.1 „Standard for Emergency Eyewash and Shower Equipment“.

7777 AXION – AXION® Korrosionsfeste MSR-Augen-/Gesichtsdusche mit Sockel

Das Modell 7777 AXION, eine Augen- und Gesichtsdusche ganz aus Edelstahl zur Standmontage, verfügt über die medizinisch erprobte Augen-/Gesichtswaschkopfbaugruppe AXION MSR (Patent angemeldet). Das revolutionäre umgekehrte Fließdesign macht das Produkt zum einzigen Produkt marktweit, das eine medizinisch überlegene Einsatzlösung bietet und alle Protokolle für Rettungssanitäter, Notaufnahmen und Ärzte erfüllt, indem Schadstoffe von der empfindlichen Nasenhöhle weg transportiert werden. Herkömmliche Augenduschen spülen von der Außenkante des Auges zurück in Richtung Nase, wo die Schadstoffe dann durch den Tränenpunkt, die natürliche Verbindung zwischen Auge und Nasenhöhle, in die Nasenhöhle gespült werden können. Das System ist außerdem mit einem In-Line-Wassersiebfilter mit einer Maschenweite von 50 x 50 sowie einem abstülpbaren Staubschutzdeckel aus Edelstahl ausgestattet, damit der Spülvorgang auch in staubverhüllten Umgebungen unter geschützten Bedingungen abläuft. Durch die solide, funktionelle Standmontage kann das Modell 7777 AXION sicher an einer Vielzahl von Orten montiert werden.

erfĂĽllt laut CSA-Zertifizierung die Norm ANSI Z358.1 „Standard for Emergency Eyewash and Shower Equipment“

7778B AXION – AXION® MSR korrosionsbeständige Augen-/Gesichtsdusche zur Wandmontage

Das Modell 7778B AXION, eine Augen-/Gesichtsdusche ganz aus Edelstahl zur Wandmontage, verfügt über die medizinisch erprobte Augen-/Gesichtswaschkopfbaugruppe AXION MSR (Patent angemeldet). Das revolutionäre umgekehrte Fließdesign macht das Produkt zum einzigen Produkt marktweit, das eine medizinisch überlegene Einsatzlösung bietet und alle Protokolle für Rettungssanitäter, Notaufnahmen und Ärzte erfüllt, indem Schadstoffe von der empfindlichen Nasenhöhle weg transportiert werden. Herkömmliche Augenduschen spülen von der Außenkante des Auges zurück in Richtung Nase, wo die Schadstoffe dann durch den Tränenpunkt, die natürliche Verbindung zwischen Auge und Nasenhöhle, in die Nasenhöhle gespült werden können. Das System ist mit einem In-Line-Wassersiebfilter mit einer Maschenweite von 50 x 50 sowie einem abstülpbaren Staubschutzdeckel aus Edelstahl ausgestattet, damit der Spülvorgang auch in staubverhüllten Umgebungen unter geschützten Bedingungen abläuft. Durch das platzsparende Edelstahldesign und die integrierte Wandhalterung kann das Modell 7778B AXION an vielen einfach zugänglichen Orten montiert werden.

erfĂĽllt laut CSA-Zertifizierung die Norm ANSI Z358.1 „Standard for Emergency Eyewash and Shower Equipment“

7655WCC AXION – Barrierefreie AXION® MSR-Augen-/Gesichtsdusche fĂĽr versenkte Montage

Das barrierefreie Modell 7655WCC AXION verfügt über die medizinisch erprobte Augen-/Gesichtswaschkopfbaugruppe AXION MSR (Patent angemeldet). Durch das revolutionäre umgekehrte Fließdesign handelt es sich um das einzige Produkt auf dem Markt, das eine medizinisch überlegene Einsatzlösung bietet und alle Protokolle für Rettungssanitäter, Notaufnahmen und Ärzte erfüllt, indem Schadstoffe von der empfindlichen Nasenhöhle weg transportiert werden. Herkömmliche Augenduschen spülen von der Außenkante des Auges zurück in Richtung Nase, wo die Schadstoffe dann durch den Tränenpunkt, die natürliche Verbindung zwischen Auge und Nasenhöhle, in die Nasenhöhle gespült werden können.

erfĂĽllt laut CSA-Zertifizierung die Norm ANSI Z358.1 „Standard for Emergency Eyewash and Shower Equipment“.

7501BL – Tragbare Heizdecke, 120-V-isoliert

Die beheizte Isolierdecke vom Modell 7501BL ist NEMA 3R-geprüft und stellt temperiertes Wasser gemäß ANSI-Vorschriften bei Betriebstemperaturen bis 34 °C bereit. Die eigenständige Decke lässt sich leicht in Einheiten des bestehenden Modells 7501 einbauen. Die Augendusche und die Heizdecke sind entweder im Paket oder einzeln erhältlich. Elektrische Anforderung von 120 V inklusive GFCI-Netzkabel mit 2,4 Metern Länge

Mit unterschiedlichen Spannungsoptionen und Gefahrenzonen-AusfĂĽhrung verfĂĽgbar Mit CSA-zertifizierten Bauteilen hergestellt.

7655WCSM AXION – Barrierefreie AXION® MSR Augen-/Gesichtsdusche fĂĽr Oberflächenmontage

Das rollstuhlgerechte Modell 7655WCSM AXION zur Oberflächenmontage verfügt über die medizinisch erprobte Augen-/Gesichtswaschkopfbaugruppe AXION MSR (Patent angemeldet). Durch das revolutionäre umgekehrte Fließdesign handelt es sich um das einzige Produkt auf dem Markt, das eine medizinisch überlegene Einsatzlösung bietet und alle Protokolle für Rettungssanitäter, Notaufnahmen und Ärzte erfüllt, indem Schadstoffe von der empfindlichen Nasenhöhle weg transportiert werden. Herkömmliche Augenduschen spülen von der Außenkante des Auges zurück in Richtung Nase, wo die Schadstoffe dann durch den Tränenpunkt, die natürliche Verbindung zwischen Auge und Nasenhöhle, in die Nasenhöhle gespült werden können.

erfĂĽllt laut CSA-Zertifizierung die Norm ANSI Z358.1 „Standard for Emergency Eyewash and Shower Equipment“.

7501BL240 – Tragbare Heizdecke, 240-V-isoliert

Die beheizte Isolierdecke vom Modell 7501BL240 ist NEMA 4-geprüft und stellt temperiertes Wasser gemäß ANSI-Vorschriften bei Betriebstemperaturen bis zu €“34 °C bereit. Die eigenständige Decke lässt sich leicht in Einheiten vom bestehenden Modell 7501 einbauen. Elektrische Anforderung: 240 V, 2 A, 1 Außenleiter Netzkabel nicht enthalten €“ passendes Kabel nach Vorschrift installieren. Verfügbare Gefahrenzonen-Ausführung Mit CSA-zertifizierten Bauteilen hergestellt.

7656WCC AXION – Barrierefreie AXION® MSR-Augen-/Gesichtsdusche fĂĽr versenkte Montage

Das barrierefreie Modell 7656WCC AXION für versenkte Montage verfügt über die medizinisch erprobte Augen-/Gesichtswaschkopfbaugruppe AXION MSR (Patent angemeldet). Durch das revolutionäre umgekehrte Fließdesign handelt es sich um das einzige Produkt auf dem Markt, das eine medizinisch überlegene Einsatzlösung bietet und alle Protokolle für Rettungssanitäter, Notaufnahmen und Ärzte erfüllt, indem Schadstoffe von der empfindlichen Nasenhöhle weg transportiert werden. Herkömmliche Augenduschen spülen von der Außenkante des Auges zurück in Richtung Nase, wo die Schadstoffe dann durch den Tränenpunkt, die natürliche Verbindung zwischen Auge und Nasenhöhle, in die Nasenhöhle gespült werden können.

erfĂĽllt laut CSA-Zertifizierung die Norm ANSI Z358.1 „Standard for Emergency Eyewash and Shower Equipment“.

7501BL240H – Tragbare Heizdecke, 240-V-isoliert (Gefahrenzonen)

Die beheizte Isolierdecke vom Modell 7501BL240H ist NEMA 4-geprĂĽft und stellt temperiertes Wasser gemäß ANSI-Vorschriften bei Betriebstemperaturen bis zu €“34 °C bereit. Die eigenständige Decke lässt sich leicht in Einheiten des bestehenden Modells 7501 einbauen. Elektrische Anforderung: 240 V, 2 A, 1 AuĂźenleiter Netzkabel nicht enthalten €“ Stromverbindung muss vorschriftsgemäß mit „Class I Division 2“-konformer AusrĂĽstung aufgebaut werden. GeprĂĽft fĂĽr Gefahrenzone nach „Class 1, Div 2“. Mit CSA-zertifizierten Bauteilen hergestellt.

7501BLH – Tragbare Heizdecke, 120-V-isoliert (Gefahrenzonen)

Die beheizte Isolierdecke vom Modell 7501BLH ist NEMA 4-geprĂĽft und stellt temperiertes Wasser gemäß ANSI-Vorschriften bei Betriebstemperaturen bis zu €“34 °C bereit. Die eigenständige Decke lässt sich leicht in Einheiten des bestehenden Modells 7501 einbauen. Die Augendusche und die Heizdecke sind entweder im Paket oder einzeln erhältlich. Elektrische Anforderung: 120 V, 2 A, 1 AuĂźenleiter Netzkabel nicht enthalten €“ Stromverbindung muss vorschriftsgemäß mit „Class I Division 2“-konformer AusrĂĽstung aufgebaut werden. GeprĂĽft fĂĽr Gefahrenzone nach „Class 1, Div 2“. Mit CSA-zertifizierten Bauteilen hergestellt.